ISIS12-Vorteile für KMU und Behörden

ISIS12 ermöglicht Organisationen, die Informationssicherheit auf ein optimales Maß zu steigern, ohne dabei unverhältnismäßig hohe finanzielle und personelle Aufwendungen leisten zu müssen.

Im Vergleich zu anderen Standards erzeugt das ISIS12-Vorgehensmodell durchschnittlich nur etwa 25% des Aufwands und ist dadurch für Organisationen bis zu einer Größe von 500 Mitarbeitern die ideale Wahl zur Einführung eines ISMS.

ISMS Vergleich

Einstieg in das IT-Sicherheitsmanagement

ISIS12 integriert Ansätze aus ITIL (IT Infrastructure Library), dem IT-Sicherheitsmanagement und dem IT-Service Management (IT-SM).

Die Einführung wird durch ein öffentliches Handbuch, einen dedizierten Maßnahmenkatalog und durch ein Softwaretool, das den ISIS12-Workflow abbildet, unterstützt.

Zudem orientiert sich ISIS12 stark an der BSI IT-Grundschutz- Methodik und bietet dadurch die Möglichkeit, als Vorstufe zur Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 oder BSI IT-Grundschutz zu dienen.