Versandinformationen synchronisieren

Betrifft folgende Versionen:
JTL 2.0 MC 2.0

Letzte Änderung: 25.06.2016 23:04

Abgleich Versandinformationen

Als versandt markierte Bestellungen werden von der Schnittstelle ausgelesen und die Informationen an Ihr eCI Magento Shop-Modul gesendet. Dies kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Durch das Einrichten eines automatischen Abgleichs über die Zeitplanung der Schnittstelle werden die Versandinformationen aller in eCI JTL-WaWi definierten Shops automatisch in einem bestimmten Zeitintervall an den Shop gesendet. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt eCI Worker des Kapitels "Installation eCI JTL-WaWi".
  2. Durch das manuelle Importieren/Exportieren der Bestellungen über den eCI JTL-WaWi. Klicken Sie dazu im Hauptmenü des eCI JTL-WaWi auf den Button Abgleich starten, wählen Sie danach den betroffenen Webshop sowie die Aktion Bestellimport und starten Sie den Abgleich über den Button Abgleich starten. Dieser Abgleich wird in beide Richtungen ausgeführt. Das heißt, dass erst alle Bestellungen des Shops abgeholt und im nächsten Schritt die Versandinformationen an diesen Shop gesendet werden.

Die Versandinformationen beinhalten folgende Informationen:

  • Menge der versendeten Artikel
  • Art des Versands (Gesamt- oder Teillieferung)
  • Paketdienstleister sowie Trackingcode
  • Etwaige hinterlegte Lieferhinweise

Die veränderten Lagerbestände werden separat versendet (siehe Kapitel Lagerbestand synchronisieren). Abgeschlossene Bestellungen werden auf Magento-Seite von der Schnittstelle auf den Status complete gesetzt.

Versandverarbeitung von übernommenen Bestellungen in JTL-Wawi

Um eine Bestellung korrekt zu versenden und die Information an den Webshop zu übergeben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Markieren Sie die Bestellung in der Auftragsübersicht in JTL-Wawi und bestätigen Sie mit dem Button „Lieferschein/Versenden“. Es erscheint das in der Abbildung „Lieferschein erstellen“ gezeigte Fenster.
  2. In diesem Fenster können nun im Tab „Offene Positionen“ die Menge der jetzt zu versendenden Waren eingetragen werden. Diesen Wert können Sie durch einen Doppelklick im Feld „Jetzt versenden“ verändern.
  3. Im Feld „Versand“ muss „Jetzt versenden“ ausgewählt werden. Anschließend können Sie darunter Ihren Paketdienstleister auswählen, die Trackingnummer eingeben und einen Versandhinweis zuordnen. Bestätigen Sie diese Daten durch den Button „Hinzufügen“.
  4. Abschließend wird das Formular mit dem Button „Speichern“ geschlossen und der Versand getätigt.

Um die Versandinformationen an den Webshop zu übergeben, folgen Sie den im unteren Abschnitt "Versandinformationen" angegebenen Hinweisen.

JTL-WaWi: Lieferscheine erstellen

Abbildung (JTL-WaWi):
Lieferschein erstellen