Vertreiben Sie Ihre Bücher und eBooks mit unserer integrierten Lösung für Buchverlage

Die Sysgrade Verlagslösung

Um Ihren Kunden nicht nur schnelles und unkompliziertes Einkaufen online zu ermöglichen, sondern ihnen Einkaufserlebnisse zu bereiten, haben wir die Flexibilität eines Content Management Systems mit der Sicherheit eines Shopsystems nahtlos kombiniert.

Im Hintergrund agiert unsere Middleware für Verlage und führt die Daten unterschiedlicher interner und externer Systeme sowie angeschlossener Dienstleister zusammen.

Sysgrade Verlagslösungen

(Klicken zum Vergrößern)

 

Einkaufserlebnisse für Ihre Kunden

Die Möglichkeiten moderner Shopsysteme entwickeln sich schnell und prächtig. Dennoch haben Sie, gerade was die Produktpräsentation, Zusammenführung unterschiedlicher Inhalte zu den Artikeln und Integration von Communityangeboten wie Blogs und Veranstaltungen angeht, mit dem Einsatz von Content Management Systemen einen deutlich größeren Spielraum.
Um dabei nicht auf die funktionellen Eigenheiten und die Sicherheit von Shopsystemen verzichten zu müssen, haben wir ein solches ab dem Warenkorb per API an das Content Management System angeschlossen.

Alles aus einem Guss

Die Besucher Ihres Webangebots werden durch die nahtlose Integration keinen Unterschied bemerken, in welchem der Systeme sie sich gerade bewegen - alles ist wie aus einem Guss. Mit unserer Lösung sind Sie auch als Wissenschaftsverlag oder Anbieter anderer, sehr fachlicher Literatur dazu in der Lage, tatsächlich Einkaufserlebnisse erzeugen zu können. Denn eine intuitive Struktur, eine schnelle und intelligente Suche über Artikel, Bände und Werke und nützliche Zusatzinformationen auf den Artikeldetailseiten sind Mehrwerte, die Ihre Kunden sehr schätzen werden.

Landingpages und anlassorientiertes Marketing

Obwohl sich Ihr Angebot auf einer einzigen Plattform befindet, die sich über eine einheitliche Verwaltungsoberfläche editieren und pflegen lässt, verlieren Sie nicht die Möglichkeit, spezielle Aktionen durchzuführen, die eigene Layouts oder Landingpages benötigen. Grenzen Sie Weihnachstaktionen, Neuerscheinungen und Buchreihen durch grafisch eigenständige Präsentationen ab und nutzen Sie dennoch die Integration aller Abläufe und Datenschnittstellen.

Automatisierte Abwicklung von Aufträgen

Direkt an die Shopfunktionalität bzw. den Warenkorb sind Ihre bevorzugten Dienstleister für Zahlsysteme und die Logistik angeschlossen. Die Kommunikation verläuft vollautomatisch und Ihre Kunden sehen in ihrem Kundenkonto genau was Sache ist - inklusive beispielsweise der digitalen Käufe wie eBooks.

Verlagssystem, Webangebot und externe Dienstleister zusammenführen

Die möglichst automatisierte Übertragung und Verarbeitung von Daten steht bei integrierten Lösungen im Mittelpunkt.

So verbindet unsere Middleware Ihr Verlagssystem mit der Webseite und dem Shop - und schließt zusätzlich externe Dienstleister an, die Sie mit eBooks, der digitalen Rechteverwaltung und eLibrary Funktionen versorgen. Für Ihre Kunden geschieht das alles wiederum unsichtbar im Hintergrund.

Referenzen aus dem Verlagsbereich

Mohr Siebeck
Feelings eBooks
GROH
Interesse geweckt?
Wir begleiten Sie bei Ihren Projekten über alle Phasen hinweg als flexibler und kompetenter Partner.