Yet another Blog? Au contraire!
Samstag, 16. August 2014

Yet another Blog? Au contraire!

Liebe Sysgrade: Glaubt ihr wirklich, die Welt braucht noch einen weiteren Blog? Ist heute in den Hunderten von Plattformen und Informationsdiensten nicht schon alles gesagt?

Und: Wollt ihr euch das auch selber antun? Eine neue Baustelle, für welche immerfort neue Ideen gesammelt und brauchbare Inhalte produziert werden müssen?

Was denkt ihr euch eigentlich dabei?

Alles um des lieben Contents Willen?

Ja und Nein.

Zugegeben, es spielt heute eine große Rolle, anhand relevanter Stichwörter und Themenbereiche im Internet und insbesondere in den Suchmaschinen vertreten zu sein.

Dennoch nimmt dieser Punkt für das Sysgrade Team nicht die übergeordnete Rolle ein:
Bei der täglichen Arbeit unserer Geschäftsbereiche Web-Entwicklung, eCommerce, Hosting und Systemhaus begegnen wir vielen Randthemen, neuen Tendenzen, Bewegungen und auch Fragestellungen, welche an dieser Stelle optimal in eine breite Öffentlichkeit getragen werden können, um Meinungen und Best Practices auszutauschen.

Unsere Haltung ist: Wir möchten spezifische Themen nicht für uns behalten, sondern konstruktiv diskutieren - und dabei Möglichkeiten und Lösungswege aufzeigen.

Der Mehrwert

... liegt auf der Hand:

Als profitorientiertes Unternehmen ist es unser Ziel, möglichst viele potentielle Geschäftsparter durch interessante Beiträge für unser Internetangebot zu gewinnen.

Als moderner Dienstleister legen wir zudem großen Wert darauf, das unternehmensweite Wissen und unseren umfangreichen Erfahrungsschatz darzustellen.

Für die Leser das Sysgrade Blogs möchten wir topaktuelle Themen kompetent, einfach zu verstehen und umsetzbar aufarbeiten, so dass sofort spürbare Effekte erzielt werden können.

Die Definition

Wikipedia meint: Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert ('postet') oder Gedanken niederschreibt.

Das interpertieren wir ähnlich, was uns zum nächsten Punkt führt.

Bewertung vs. Objektivität

Der Sysgrade Blog befindet sich auf einer Zwischenebene. Wir möchten sowohl unsere Geschäftspartner informieren als auch alle anderen Interessierten zu aus unserer Sicht wichtigen Themen ansprechen und zur Diskussion einladen. Außerdem möchten wir die von uns thematisierten Beiträge neben der sachlichen auch auf der emotionalen Ebene betrachten.

Wichtig: Nicht immer sind wir nur objektiv in unseren Darstellungen, sondern gewähren einen Einblick in unsere persönlichen Einschätzungen - von Zeit zu Zeit auch kontrovers (was wir dann im Einzelfall aber ausdrücklich erwähnen werden).

Los geht's!

Bernhard Sirl
Autor:
Bernhard Sirl, Geschäftsführer
Weitere Beiträge in dieser Kategorie: