In wenigen Schritten zur perfekten Landingpage
Montag, 02. Juli 2018

In wenigen Schritten zur perfekten Landingpage

Häufig wird die Wirkung von spezifischen Landingpages unterschätzt und stattdessen primär auf Kampagnen innerhalb von Google AdWords und Co gesetzt. Dabei gibt zahlreiche Gründe, wieso eine Landingpage besser konvertiert als eine herkömmliche Website und den Einsatz von beispielsweise AdWords enorm unterstützen und vereinfachen kann.

Vorteile einer Landingpage

 Durch den Fokus auf ein bestimmtes Thema, zum Beispiel ein besonderes Produkt, beinhaltet eine Landingpage keine vom eigentlichen Content ablenkenden Menüs, Buttons oder Links. Mit wenigen oder sogar nur einer einzigen Handlungsaufforderung, wird eine viel höhere Zielhandlung erreicht. Zudem ist eine Landingpage deutlich schneller und komplizierter erstellt als eine umfangreiche Webseite und auch die Messbarkeit der Conversion Rate erleichtert sich dadurch. Das exakte Tracking, wie viele Besucher aus welchem Kanal kommen und die gewünschte Aktion durchgeführt haben ist ein Kinderspiel, wenn eine gute Vorarbeit geleistet wurde. Eine gezielt auf ein Produkt oder eine Dienstleistung ausgerichtete Landingpage ist perfekt für Google, Affiliate Networks oder soziale Medien wie Facebook einsetzbar und auswertbar.

Unsere Tipps zur perfekten Landingpage

  • Bieten Sie dem Besucher nicht mehr und nicht weniger als das was er sucht
  • verlinken Sie auch nicht auf Brückenseiten, um ihn auf irgendeine Startseite oder eine Übersicht zu lenken. Stoßen Sie ihn mit seiner Nase direkt auf Ihr Angebot und verringern Sie dadurch Ihre Absprungraten.
  • Achten Sie auf eine ansprechende Gestaltung, die nur die wesentlichen und ganz konkreten Informationen beinhaltet. Nutzen Sie keine langen Fließtexte; arbeiten Sie zum Beispiel mit mehreren Spalten, um die Lesbarkeit zu fördern.
  • Ein Call-to-Action Button reicht! Hier ist weniger mehr. Führen Sie den Besucher direkt ans Ziel und lenken sie ihn auf gar keinen Fall ab.
  • Videos erklären und Bilder inspirieren. Seien Sie kreativ und bauen Sie Videocontent oder eine originelle Ansprache ein. Setzen Sie auf weniger Text und setzen Sie auf die klassischen Verkaufsargumente wie Merkmale, Vorteile und Nutzen.
  • Achten Sie auf kurze Ladezeiten! Halten Sie die eingesetzten CMS und Plugins immer auf dem aktuellen Stand. Verwenden Sie kompaktes Bildmaterial, das die Ladezeit nicht beeinträchtigt. Es ist enorm wichtig, dass Ihre Landingpage stets eine gute Performance aufweist.
  • Auch wenn Landingpages vornehmlich über bezahlte Werbemittel erreicht werden, spielt die Suchmaschinenoptimierung eine entscheidende Rolle für eine gute Sichtbarkeit. Themenrelevante Keywords zum Produkt oder zur Marke sollten Sie in jedem Fall (an den technisch dafür vorgesehenen Stellen) auf Ihrer Landingpage einbinden.
  • Vergessen Sie nicht das responsive Design. Ihre Landingpage sollte auf allen Endgeräten optimal angezeigt werden, also vergewissern Sie sich, dass alle Elemente angepasst sind.
  • Verstehen Sie, dass eine erfolgreiche Landingpage nicht einmalig toll umgesetzt werden muss, sondern sie fortlaufend zu überprüfen und kontinuierlich zu verbessern. Auch hierbei achten Sie bitte besonders auf die Performance und plattformübergreifende Darstellung, die möglicherweise aufgrund von Browser-Updates beeinträchtigt wurde. Am allerwichtigsten: aktualisieren Sie die Inhalte Ihrer Landingpage!

Fazit

Eine erfolgreiche Landingpage führt den Besucher kreativ und einfach zum Ziel. Mit der richtigen Botschaft und visuellen Darstellungen, kann eine Landingpage sofort spürbar besseren Erfolg erzielen. Sie haben herausragende Produkte und Leistungen, bewerben diese aber noch nicht über eine Landingpage? Sie haben schon eine Idee, können diese aber selbst nicht optimal umsetzen? Kein Problem! Wir helfen Ihne gerne bei der Umsetzung und Auswertung Ihrer effektiven Landingpage.

SEO

Jana Koller

Ihre Ansprechpartnerin:
Jana Koller

eCommerce Beratung, Kampagnenmanagement und Conversion Rate-Optimierung

Kontaktaufnahme »

Weitere Beiträge in dieser Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok