SEO, Onlinemarketing & Co.


Endlich! Sie haben Ihre Ziele und Zielgruppe(n) für Ihre SEO-Aktivitäten festgelegt. Nun stehen Sie vor der Aufgabe die passenden Keywords für Ihre SEO-Kampagne zu finden. Damit Sie sich in diesem Schritt nicht verzetteln, möchten wir Ihnen in diesem Artikel ein paar Methoden aufzeigen, wie Sie Ihre Kampagne durch sog. Longtail-Keywords erweitern können. Der Aufwand ist nicht groß und wie bei allen Maßnahmen gilt: Richtig angewendet unterstützt Sie das bei der Erfüllung Ihrer SEO-Ziele.


Google ist der Meinung, das Web wäre nicht "mobile friendly" und zwingt Websitebetreiber dazu, ihre Systeme anzupassen oder eine deutlich schlechtere Platzierung in den Suchergebnissen hinzunehmen.

Am 21.04.2015 hat Google den Webseiten ohne einer angepassten Ausgabe für mobile Geräte den Kampf angesagt und Details über die massiven Änderungen im Suchindex herausgegeben, welche im Vorfeld als „Änderungen in der mobilen Websuche“ angekündigt wurden.


Der Umgang mit dem Wegfall von Keywords aus der organischen Suche

Der 23. September 2013 war für einige SEOs wahrscheinlich vergleichbar einschneidend, wie für Banker der Schwarze Donnerstag im Jahr 1929 gewesen sein muss:

Google verkündete endgültig den Wegfall der Keywords in den Ergebnissen der organischen Suche.
Auf lange Sicht, so erklärte Google, wäre dies aus Gründen des Datenschutzes notwendig.

Seit dem Erscheinen der ersten Suchmaschinen wurden die User auf ein ganz bestimmtes Verhalten bei der Suche nach Informationen im Web getrimmt: „Wenn du etwas finden möchtest, brauchst Du nur hier oben in das Eingabefeld einen Suchbegriff einwerfen. Darunter erscheinen dann DEINE Suchtreffer in der Ergebnisliste“.
Über die Jahre hat sich an Suchmaschinen viel geändert. Sie wurden schneller, umfangreicher und leistungsfähiger. Sogar die Eingabe komplexer mathematischer Terme in die Suchzeile ist möglich und übersetzen (zumindest wird das Ergebnis dort als solches betitelt) können sie schon lange.

Eines jedoch ist gleich geblieben: Die Suchergebnisse basieren nach wie vor auf der Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe durch den User.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.